Steinbrunn radelt

Veröffentlicht am 29.08.2022
Die Aktion „Burgenland radelt“ möchte zum Verzicht auf das Auto und zu mehr Radfahren im Alltag motivieren. Steinbrunn macht mit und verlost tolle Preise für Kinder und Erwachsene!

Radfahren macht Freude, fördert die Gesundheit, belebt den Ort und ist gut für das Klima. Gerade in den Sommermonaten sollten wir alle vor allem bei den Kurzstrecken das Auto stehen lassen – der neu geschaffene Radweg zwischen Ort und Neuer Siedlung bietet sich hierfür ideal an. Dafür sind keine sportlichen Höchstleistungen nötig – jeder Kilometer zählt. Wir laden die Steinbrunnerinnen und Steinbrunner ein, fleißig mitzuradeln und für unsere Gemeinde Radkilometer zu sammeln! Für alle, die sich registrieren und ihre gefahrenen Kilometer eingeben, gibt es tolle Preise zu gewinnen!

 

So funktioniert‘s:

  1. Anmelden
    Melden Sie sich auf https://burgenland.radelt.at an. Wählen Sie bei der Anmeldung aus, dass Sie für die Marktgemeinde Steinbrunn radeln wollen.
  2. Radfahren und Kilometer eintragen
    Kilometerzahl entweder über die „Österreich radelt“-App aufzeichnen oder im Internet bzw. mit Fahrtenbuch eintragen (erhältlich zum Download auf https://burgenland.radelt.at/downloads oder bei Angela Gludovatz). Das können Sie täglich, monatlich oder am Ende des Wettbewerbs machen. Die Aktion läuft bis 30. September 202
  3. Gewinnen
    Jene Steinbrunner (Kinder und Erwachsene), die von 1. August. bis 30. September 2022 die meisten Kilometer zurücklegen, erhalten attraktive Gutscheine, gesponsert von den Mitgliedern des Gemeindevorstandes. Darüber hinaus nehmen alle Teilnehmer automatisch beim Radel-Lotto teil, bei dem österreichweit jeden Montag ein Fahrrad (von KTM und Diamant eBikes über VELLO Falträder bis zum woom Kinderrad) verlost wird. 

Alle weiteren Informationen zu Burgenland radelt finden Sie unter: https://burgenland.radelt.at. Für Rückfragen steht unsere Umweltgemeinderätin Angela Gludovatz (0680/32 156 32) zur Verfügung.

Bildunterschrift: GV Franz Niklesz, Bgm. Thomas Kittelmann, GV Angela Gludovatz, GV Gerhard Frasz und Vize-Bgm. Isabella Radatz-Grauszer sponsern attraktive Preise für die fleißigsten Radfahrer

/uploads/photos/news/xsmall-1a1fa927f5da299b36cf51e0bac908b4.JPG