Clean Mobility

Veröffentlicht am 11.07.2022
Das Projekt "Clean Mobility" zielt darauf ab, klimafreundliche Mobilitätsangebote im Grenzraum der Slowakei und Österreich zu verbessern.

Die Mobilitätszentrale Burgenland und der Verkehrsverbund Ost-Region (VOR) sind Partner im grenzüberschreitenden EU-Projekt „Clean Mobility“, bei dem es um verstärkte Bewusstseinsbildung für sanfte Mobilitätsformen – Öffentlicher Verkehr, Radfahren, FußgängerInnen – geht. Nähere Informationen finden Sie im Projektfolder in der Beilage sowie auf unserer Website (https://www.b-mobil.info/de/projekte/clean-mobility/).

Clean Mobility Flyer (pdf 337,92 kB)
/uploads/photos/news/xsmall-de60ab76b080ac0d3829f2e688277622.JPG