Burgenland radelt – und Ihre Gemeinde radelt mit!

Veröffentlicht am 09.05.2022
Mehr Radfahrerinnen und Radfahrer führen zu:  weniger Verkehr in der Gemeinde  einem belebteren Ortszentrum, weil Radfahrer:innen mehr im Ort einkaufen  guter Öffentlichkeitsarbeit als klimafreundliche Gemeinde

Wie funktioniert Burgenland radelt?
Die Teilnehmer:innen registrieren sich auf https://burgenland.radelt.at/ oder in der „Österreich
radelt“ App und können anschließend die Gemeinde auswählen. Alle Kilometer, die sie radeln und
eintragen (entweder mit der „Österreich radelt“ App oder auf der Website) werden für die Gemeinde
gezählt.
Preisverleihung im Herbst 2022
Die besten Gemeinden des Burgenlandes werden im Herbst öffentlichkeitswirksam ausgezeichnet. Es
zählen aktive Teilnehmer:innen im Verhältnis zu den Einwohner:innen.
Bundesweit wird es für die aktivsten Gemeinden Radreparaturstationen geben.

/uploads/photos/news/xsmall-7368f55233111b68544426090e38ada8.jpg