Bürgerservice

Versorgung und Entsorgung:

Öffentliche Wasserversorgung durch den Wasserleitungsverband Nördliches Burgenland
Anbindung an die Kläranlage Wulkatal und Abwasserverband Neufelderseen-Gebiet
Der Ort ist voll elektrifiziert, Erdgasanschlüsse sind vorhanden – BEWAG; BEGAS
Abfallwirtschaft durch den Burgenländischen Müllverband, Mülltrennung, Altstoffsammelstelle

Öffentliche Einrichtungen:

Gemeindeamt
Gemeindekindergarten
Kinderkrippe (in Neufeld)
Volksschule mit Nachmittagsbetreuung
Gemeindebücherei
Altstoffsammelzentrum

Benützung von Gemeindeeinrichtungen 2016

Friedhofsgebühren 

Steinbrunn liegt etwa zehn Kilometer von der Landeshauptstadt Eisenstadt und ca. 50 Kilometer von Wien entfernt und es ist mit dem Auto – von der A3 kommend (Autobahnabfahrt Hornstein oder Müllendorf) – bequem zu erreichen.

Den öffentlichen Linienverkehr nach Eisenstadt und Wiener Neustadt mittels Autobus decken die Verkehrsbetriebe der Stadt Wr. Neustadt mit den Linien 8 und 19 ab.
Vom Bahnhof Ebenfurth – 7 Kilometer entfernt – fahren im halbstündigen Takt Züge

Verkehrsanbindung:

der Pottendorfer Linie von/nach Wien
Dreimalig pro Tag führt auch ein Linienbus der Post durch Steinbrunn von/nach Wien/Eisenstadt: Fahrpläne im Verkehrsverbund Ostregion

Erholungs- & Freizeitanlagen:

Gaststätten und Restaurants, einen Heurigenschank, eine Bäckerei/Kaffeehäuser (Barislovits)
Strandbad am Steinbrunner See mit Campingmöglichkeit
Tennisanlage mit acht Freiplätzen in unmittelbarer Nähe des Steinbrunner Sees
VIVA-MehrSport-Zentrum mit Tennis, Badmington, Squash, Fitnessräume, Aerobic, Klettern, Solarium etc.
Schießstätte des Jagd- und Sportschützenklubs – etwas außerhalb von Steinbrunn gelegen
beschilderter Leitha-Radwanderweg

Post:

Postpartner:
Dorfladen Wirth
Tel: +43 2688/72512
7035 Steinbrunn, Wiener Neustädterstraße 2
Öffnungszeiten: Mo-Fr, 8-12 und 15-18 Uhr und Sa, 8-12 Uhr