Das Projekt “DER WEG“ Burgenland

Veröffentlicht am 14 November 2012 in Aktuell

Verein zur Arbeitsplatzförderung

Das Projekt  “Der Weg“ Burgenland hat es sich seit elf Jahren zur Aufgabe gemacht, arbeitslose behinderte Personen und Jugendliche mit Handicaps aktiv bei der Arbeitsplatzsuche zu ünterstützen und Aufklärungstätigkeit rund um dieses Thema zu verrichten.
Die Betreuung ist jederzeit möglich, freiwillig und kostenlos und richtet sich an arbeitslose Menschen

Wer kann sich an uns wenden?

  • Menschen mit Behinderung ab einem Behinderungsgrad von 50%
  • Personen, die andauernd gesundheitlich beeinträchtigt sind
  • Jugendliche zwischen dem 15. und dem vollendeten 24. Lebensjahr,
        die ihre Schullaufbahn als Sonder- oder IntegrationsschülerInnen
        abgeschlossen haben
  • Jugendliche, die in einem schwierigen sozialen Umfeld aufgewachsen
        sind und/oder deren Angehörige oder Betreuer
  • UnternehmerInnen und Personalverantwortliche,
        die sich über mögliche Förderungen informieren möchten

Wir helfen bei:

  • der Berufsorientierung
  • dem Erstellen von Bewerbungsschreiben, Lebensläufen, etc.
  • der Suche nach einem geeigneten Arbeitsplatz
        möglichst nahe des Wohnortes
  • dem Firmenerstkontakt und Bewerbungen
  • der Abklärung von Fördermöglichkeiten
  • der Verwirklichung einer notwendigen
        Umschulung oder Weiterbildung

Kontakt:         Pojekt DER WEG Burgenland, http://www.derweg.at/
                              Thomas. A. Edison Straße 2 EG
                              7000 Eisenstadt
                              Tel.: 0590108182
                               Fax: 0590108183
                               Mail: eisenstadt@derweg.at